HOMEPAGE DER HUNTING HORNETS
  8.Spieltag der Saison 2.2009 (1. Spiel der Rückrunde)
 

Samstag der 10.10.2009

 

Heute empfingen wir die „Desperados“ aus Höhr-Grenzhausen. Da dieses Team das Einzige war, welches uns in der Hinrunde bezwingen konnte, waren wir natürlich mehr als motiviert diese Niederlage wieder gut zu machen. Trotzdem wussten wir nach dem Hinspiel um die Stärke der „Desperados“ und stellten uns auf eine enge und spannende Partie ein.
Nach einem viel versprechenden Einwerfen starteten wir locker und konzentriert in den ersten Block des Spiels. Dieser verlief aber durchwachsen, und trotzdem konnten wir ihn, nach einem knappen letzten Spiel, mit 3:1 gewinnen. Erinnerungen an das Hinspiel wurden wach. Da hatte der Gegner genau bei diesem Stand aufgedreht, und am Ende gewonnen. Doch diesmal waren wir es die „eine Schüppe“ nachlegen konnten. Wir gewannen den Zweiten und auch den Dritten Block jeweils mit 4:0 und gaben insgesamt in den zwei Blöcken nur zwei Sätze ab. So stand es also vor dem letzten Block bereits 11:1 für uns. Die letzten Spiele wurden locker und entspannt zu ende gebracht und zum Schluss hieß es 14:2 für uns.
 Manche würden jetzt wohl von einer gelungenen Revanche sprechen, doch jeder der selber mal ein bisschen Dart gespielt hat wird wissen, dass „kein Tag wie der andere“ ist und so möchte ich noch anmerken, dass die wirklich sehr netten und sympathischen „Desperados“ keinen „Guten Tag“ erwischt hatten, und sich meiner Meinung nach unter Wert verkauft haben. Wir wünschen den „Desperados“ noch alles Gute in der laufenden Saison und freuen uns auf ein Wiedersehen.
Meinen Teamkollegen will ich hier mal ein dickes Kompliment für diese super Leistung aussprechen.
 Es macht wirklich Spaß mit euch „Jungs“.


Wir spielten wie folgt:

Rolf: 4/0
Mucke: 3/1
Chris: 0/0
Alex: 4/0
Danny: 3/1

Gesamt: 14:2 gewonnen

     

 

 


 
  Du bist der 70175 Besucher (194384 Hits) auf unserer Homepage. copyright by Kayser  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=