HOMEPAGE DER HUNTING HORNETS
  13. Spieltag der Saison 2.2009
 
Samstag der 21.11.2009
 
Heute fand das Rückspiel bei den „Dreisbacher Adler“ in Woldert statt. Das Hinspiel war ganz knapp mit 9:7 an uns gegangen und war zu seiner Zeit für uns in Sachen Aufstieg richtungweisend, da die “Adler“ über die ganze Saison die schärfsten Mitbewerber in Sachen Aufstieg waren. Wir machten uns gut gelaunt mit der Meisterschaft in der Tasche auf den Weg nach Wolder, wohl wissend, dass dieses Spiel wieder ein Enges und Spannendes werden würde.
Nach einem herzlichen Empfang starteten wir ganz gut in das Spiel. Wir gewannen zwei Spiele im ersten, als auch im zweiten Block und so stand es zur Halbzeit 4:4 unentschieden. Der dritte und der vierte Block ging jeweils mit 3:1 an die „Adler“ und so lautete der Endstand 10:6 für die Gastgeber aus Woldert.
Die „Adler“ verstanden es das ganze Spiel über konstante Leistung zu zeigen und souverän ihre Checks zu nutzen. Folglich waren sie heute das bessere Team und haben absolut verdient gewonnen.
Ein paar Worte noch zu unserer Leistung: Es ist nach erreichen des Saisonziels immer schwer sich für die restlichen, nicht mehr entscheidenden, Spiele zu 100% zu motivieren und deshalb ist diese Niederlage zwar kein Anlass zur Freude, aber auch kein Beinbruch, sonder vielleicht die logische Konsequenz der Situation.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und wünschen den „Adlern“ noch alles Gute für das letzte Spiel der Saison und viel Glück für die anstehende Neue.
 
 
Wir spielten wie folgt:
Rolf: 2/2
Mucke: 0/0
Chris: 1/3
Alex: 2/2
Danny: 1/3
Gesamt: 6:10 verloren.
 
  Du bist der 70180 Besucher (194529 Hits) auf unserer Homepage. copyright by Kayser  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=