HOMEPAGE DER HUNTING HORNETS
  Spielberichte 1.2020
 
Spielberichte der Saison 1/2020




Freitag der 31.01.2020
1. Spieltag der Saison

Saison Aufttakt bei uns zu Hause gegen die "Tiffany Hornets" und zwar in der A-Liga.
A-Liga??? 
Wie geht das?
Aufstieg erkauft?
Schmiergelder gezahlt?
Skandal.
Nein, ganz einfach. 
Mit Christian Esser und Asterios (Stellio) Beis entschieden sich zwei Spieler Hornet zu werden.
Da beide einen höheren Ligastatus besaßen war der einzige logische und auch faire Weg den Antrag auf Spielberechtigung in der A-Liga zu stellen. 
Dieser wurde auch genehmigt und so starten wir in der A-Liga.
Mit den "Tiffany Hornets" spielten wir direkt gegen alte Freunde in der Liga.
Die vergangenen Begegnungen waren meist spannend und ausgewogen und warum sollte es heute anders sein.
Wir starteten mit den beiden Doppel und beiden Teams merkte man die Liga Pause noch etwas an. Jede Mannschaft sicherte sich ein Sieg und so ging es in die Einzel. Auch dort wurde verhalten angefangen, sich jedoch gesteigert und so führten wir zur Halbzeit mit 7:3.
Auch nach der Pause behielten wir meist in engen Begegnungen die Oberhand und sicherten uns mit einem Endstand von 13:5 den ersten Saisonsieg.
Toller Abend mit unseren Freunden aus Herdorf.


Spieltagfazit:
Toller Saisonstart!
Super Einstand unsere beiden "Neuen"!
 


Wir spielten wie folgt:

  Thomas: 1/1
Stellio:3/1
Alex: 2/0
Christian: 3/1
Danny: 3/1

Alex/Christian: 1/0
Stellio/Danny: 0/1

gesamt 13:5 gewonnen.

Samstag der 08.02.2020
2. Spieltag der Saison

Erstes Auswärtsspiel der noch jungen Saison und zu Gast bei "Die Dursch aus Durschen" in Etzbach.
Das Team war uns noch gut in Erinnerung aus der letzten A-Liga Saison, die Lokalität hingegen nicht und so waren wir neugierig und natürlich hoch motiviert.
Die letzten beiden Aufeinandertreffen hatten wir recht klar gewonnen, dementsprechend zuversichtlich war ich bezüglich weiterer Punkte.
Angekommen in Etzbach fanden wir uns in einer "dartfreundlichen" Kneipe wieder, in der es Spaß machen sollte Dart zu spielen.
Wir starteten wie immer mit den beiden Doppel in die Partie von denen wir eins gewannen. 
Die anschließenden Einzel waren spannend und von gute Qualität.
Wir behielten jedoch meist die Oberhand und sicherten uns so eine beruhigende Halbzeitführung von 7:3.
Die "Durschis" spielten stark, speziell ihr gutes Scoring viel auf, jedoch auch das im Verhältnis zum Scoring schwache Checken.
Gerade im Bereich ab hundert Punkte schwächelten sie oft und verloren dort ihre Spiele.
Wir nutzten das souverän weiter aus und sicherten uns mit einem 12:6 Endstand weitere drei Punkte.
Wir verbrachten noch schöne Stunden in Etzbach, blieben mal wieder länger als der Gastgeber und wurden dafür auch mehrfach von den Einheimischen gelobt.
 



Spieltagfazit:
Starkes Spiel und Tabellenführer!!!
 


Wir spielten wie folgt:

  Kutti: 2/2
Alex: 3/1
Christian: 4/0!!
Danny: 2/2

Alex/Kutti: 1/0
Christian/Danny: 0/1

gesamt 12
:6 gewonnen.

Samstag der 15.02.2020
3. Spieltag der Saison

Heimspiel gegen das Team "All4one" aus Betzdorf.
Ein Spiel mit einer gewissen Würze erwartete uns. 
Unsere beiden Neuzugänge spielten vor kurzem noch bei unserem heutigen Gegner und so war etwas mehr Prestige in der Begegnung als in einem "normalen" Ligaspiel. Denn eines ist ja klar, sowohl der gewechselte Spieler will es gegen sein altes Team besonders gut machen, als auch das Ex-Team das es den gewechselten Spieler zeigen will.
Mit gesundem Druck ging es in die Doppel Begegnungen in denen wir etwas Startschwierigkeiten hatten. 
Nach und nach fanden wir aber besser in das Spiel und konnten zumindest eins der beiden Doppel gewinnen. 
Die anschließenden Einzel waren anfangs noch ausgeglichen, aber mit zunehmender Spieldauer wurden wir stärker und konnten bis zur Halbzeit eine 8:2 Führung erspielen. 
Auch nach der Pause spielten wir stark weiter und behielten auch in den knappen Spielen meist die Oberhand und siegten am Ende deutlich mit 14:4.
Tolles Ligaspiel gegen nette und faire Gegner aus Betzdorf.

Das komplette Spiel kann wie gewohnt in den nächsten Tagen auf Youtube gesehen werden.

https://www.youtube.com/channel/UCOt-8jLORu3ryaf7Td1MAJg
 

Spieltagfazit:
Tabellenführerung verteidigt.
Hammer!!
 


Wir spielten wie folgt:

  Stellio: 4/0!!
Alex: 1/1
Christian: 4/0!!
Danny: 3/1
Thomas: 1:1

Alex/Christian: 1/0
Stellio/Danny: 0/1

gesamt 14
:4 gewonnen.

Freitag der 28.02.2020
4. Spieltag der Saison

Auswärtsspiel in Oberdreis bei dem Team "DC Checkout".
Wir noch ungeschlagen auf dem ersten Tabellenplatz und unser Gegner mit einem Sieg in der unteren Tabellenhälfte.
Aufgrund dessen erwischte ich mich bei dem Gedanken, dass wir als Favoriten in die Begegnung gehen sollten.
Vielleicht war es genau diese Falscheinschätzung unsererseits die uns nur schwer in das Match finden ließ.
Von Anfang an taten wir uns schwer und unsere Gastgeber nutzten dieses perfekt aus und erwischten uns mehrfach eiskalt.
Am Ende verloren wir an diesem Tag verdient mit 8:10 
 

Spieltagfazit:
Black Friday!
 


Wir spielten wie folgt:

  Stellio: 3/1
Kutti: 1/3
Christian: 2/2
Danny: 1/3


Kutti/Christian: 0/1
Stellio/Danny: 1/0

gesamt 8
:10 verloren.

Samstag der 07.03.2020
5. Spieltag der Saison

Im heutigen Heimspiel empfingen wir Alte Bekannte aus Kirchen. 
Die "Holly Heroes" hatten keinen guten Start in die Saison erwischt und standen mit noch null Punkten am Tabellenende.
Wir hingegen brannten auf Wiedergutmachung unserer schlechten Leistung in der Vorwoche.
Von Anfang an spielten wir gut und setzten unseren Gegner unter Druck, was in einer 8:2 Führung zur Halbzeit resultierte. 
Auch in der zweiten Hälfte blieben meisten in guten Spielen der Sieger und gewannen am Ende gegen nette Gegner aus Kirchen mit 15:3.


Das komplette Spiel kann wie gewohnt in den nächsten Tagen auf Youtube gesehen werden.

https://www.youtube.com/channel/UCOt-8jLORu3ryaf7Td1MAJg
 

Spieltagfazit:
Wichtiger Sieg um oben dabei zu bleiben.
 


Wir spielten wie folgt:

  Kutti: 4/0!!
Alex: 4/0!!
Christian: 4/0!!
Danny: 2/2

Alex/Kutti: 0/1
Christian/Danny: 1/0

gesamt 15
:3 gewonnen.

Freitag der 04.09.2020
6. Spieltag der Saison

Soooooo, fast genau sechs Monate lagen zwischen dem fünften und dem sechsten Spieltag dieser Saison, Corona sei Dank.
Aber das wichtigste ist, unser Team und unsere Gaststätte hat den Lockdown gut verkraftet und alle sind gesund geblieben.
Nach so langer Zeit brannten wir natürlich alle auf das Spiel heute bei den
"Magic Darts 5" in Wissen.
Beide Teams standen mit zwölf Punkten in der Tabelle richtig gut da und konnten mit einem Sieg die Tabellenführung übernehmen.
Wie immer wurde mit den beiden Doppel gestartet von denen wir eins gewinnen konnten. 
Die Einzel danach waren von guter Qualität und fast immer spannend.
Trotz der Ausgeglichenheit sicherten wir uns eine 6:4 Führung zur Pause.
Nach der Pause kamen die Magics etwas besser ins Spiel und glichen zwischenzeitlich zum 7:7 aus, bevor wir zum Endspurt ansetzten und das Ding mit 11:7 über die Linie brachten.
Tolles packendes Spiel bei den "Magics" in Wissen.

Spieltagfazit:
Endlich wieder Liga Dart.
Toller Restart Sieg!
 


Wir spielten wie folgt:

  Kutti: 2/2
Alex: 3/1
Christian: 4/0!!
Danny: 1/3

Alex/Kutti: 0/1
Christian/Danny: 1/0

gesamt 11
:7 gewonnen.

Samstag der 12.09.2020
7. Spieltag der Saison

Heute ging es nicht nur um die Wurst, sondern schon beinahe um den ganzen Grill.
Meine Damen und Herren, der Tabellenführer ist zu Gast.
Und um genau diese Tabellenführung ging es in diesem Spiel.
Wir lagen zwei Punkte hinter den "Promillejägern" und konnten mit einem heutigen Sieg über die Betzdorfer an ihnen vorbeiziehen.
Gesagt getan?
Wir werden sehen.
Schon in den Beiden Doppel kamen wir bescheiden in das Spiel rein.
Wir wirkten gehemmt bei diesem Spitzenspiel, hingegen die "Promillis" eher beflügelt.
Auch in den Einzel spielte der ungeschlagenen Tabellenführer stark auf und ging völlig verdient mit einer 8:2 Führung in die Pause.
Man muss jetzt keinen Propheten zu Rate ziehen um zu verstehen, dass dieses Ding eigentlich durch war. 
Nach der Pause wurden wir zwar noch einmal stärker, aber der Rückstand war zu groß um in Sachen Sieg noch ein Wörtchen mitzusprechen.
So verloren wir völlig zu Recht mit 6:12 gegen nette Gegner.


Spieltagfazit:
Leider nicht das Spiel gezeigt, welches wir uns vorgenommen hatten.
 


Wir spielten wie folgt:

  Kutti: 0/4
Alex: 1/3
Stellio: 2/2
Danny: 3/1

Alex/Kutti: 0/1
Stellio/Danny: 0/1

gesamt 6
:12 verloren.

Freitag der 18.09.2020
8. Spieltag der Saison

Rückrunden Start bei unseren Freunden, den "Tiffany Hornets", in Herdorf.
Nach der Niederlage in der letzten Woche gegen den Tabellenführer, wollten wir uns heute mit einem Sieg selbst rehabilitieren.
Das Hinspiel hatten wir recht deutlich gewonnen, trotzdem mussten wir eine bessere Leistung als in der Vorwoche zeigen, sonst würden wir auch in Herdorf unter die Räder geraten.
Wie immer in der A-Liga starteten wir mit den beiden Doppel in die Partie.
Beide Teams sicherten sich relativ deutlich einen Sieg.
In den folgenden Einzel waren die Spiele meist eng und auf gutem Niveau.
Weder wir noch die Gastgeber konnten sich entscheidend absetzen was in einem 5:5 Halbzeitstand resultierte.
Wenn ich ehrlich bin, hatte ich nicht mit so einem engen Spielverlauf gerechnet.
Vielleicht hatte ich auch einfach drauf gehofft das die "Tiffys" nicht so ein Niveau abrufen konnten wie sie es beeindruckend taten.
Aber auch unser Team beeindruckte mich mit Team Spirit und einer wirklich guten Leistung.
Gerade im zweiten Spielabschnitt konnten wir uns noch einmal steigern und holten direkt wichtige Siege.
Dadurch erhöhten wir den Druck natürlich auf unsere Gegner, die nicht mal schlechter spielten, jedoch nutzten wir unsere Chancen konsequent aus und hatten auch hier und da ein Quäntchen mehr Glück eventuell.
Egal, auch Glück muss man sich erarbeiten und das taten wir in der zweiten Hälfte mehr als ordentlich.
Wir blieben bis zum Schluss auf dem Gas und gewannen
verdient mit 13:5.

Spieltagfazit:
Tolles Spiel und mal wieder toller Abend bei unseren Freunden in Herdorf.
 


Wir spielten wie folgt:

  Kutti: 2/0
Alex: 4/0!!!
Stellio: 0/2
Danny: 2/2
Christian: 4/0!!!

Alex/Christian: 1/0
Stellio/Danny: 0/1

gesamt 13
:5 gewonnen.

Samstag der 26.09.2020
9. Spieltag der Saison

Heimspiel gegen das Team "Dursch aus Durschen" aus Etzbach.
Wir hatten das Hinspiel gewonnen und die Etzbacher seitdem wenig gepunktet und so empfingen wir heute den Tabellenletzten.
Auf dem Papier sahen wir also wie der Favorit aus, was im Dart nicht immer etwas heißen muss.
In den beiden zu erst gespielten Doppeln konnten wir lediglich einen Sieg holen und unsere Gäste hinterließen einen guten Eindruck.
Der gute Start unserer Gäste motivierte uns aber erst recht und wir spielten von dort an starke Einzel Begegnungen.
Bis zur Pause gaben wir kein einziges Spiel ab und führten deutlich mit 9:1.
Punkt zur Halbzeit bereits sicher, da lässt sich eine entspannte zweite Hälfte spielen.
Das das Spiel bereits zur Pause entschieden war wussten wir, als auch unsere Gegner.
Auch wenn ich selbst ein großer Fan dieser aus vielen US Amerikanischen Sportfilmen bekannte Comebacks bin, wusste ich sicher das das heute nicht passieren würde.
Wir ließen auch in der zweiten Hälfte nicht nach, sondern blieben stolz am Gas und gewannen am Ende gegen nette Gegner aus Etzbach mit 16:2.

Spieltagfazit:
Der Favoritenrolle gerecht geworden.
 


Wir spielten wie folgt:

  Kutti: 4/0!!!
Alex: 2/0
Stellio: 1/1
Danny: 4/0!!!
Christian: 4/0!!!

Alex/Kutti: 0/1
Christian/Danny: 1/0

gesamt 16
:2 gewonnen.

Samstag der 03.10.2020
10. Spieltag der Saison

Am Tag der Wiedervereinigung sollte unsere Reise nach Betzdorf zum Team "All4one" gehen.
Wie im Hinspiel schon einmal beschrieben ist das das "Ex-Team" zweier unserer Hornets.
Dies erzeugt schon eine Gewisse Rivalität und sagen wir mal so: David Hasselhoff würde nicht da sein und Looking for freedom singen.
Das Hinspiel hatten wir recht deutlich gewonnen, jedoch hatte sich unser Gegner seitdem auf einer Position clever verstärkt und so erwartete ich ein enges und vor allem umkämpfte Spiel.
Meine Vorahnung sollte sich dann auch von Anfang an bestätigen.
Ab der ersten Doppel Partie war Feuer in der Begegnung und es wurde um jedes einzelne Leg gekämpft.
Beide Teams sicherten sich jeweils einen Sieg und so ging es in die Einzel.
Wir hatten in der ersten Hälfte Probleme unsere besten Darts zu zeigen, also bissen wir uns durch und hielten das Spiel mit einem 5:5 Pausenstand offen.
In der Pause füllte sich die Spielstätte weiter und die Atmosphäre
heizte sich weiter auf.
Man kann sagen wir spielten in einem richtigen Hexenkessel.
  Beflügelt von der lautstarken Unterstützung konnte sich unser Gegner auf 8:6 absetzen und auf uns lastete ein enormer Druck keinen weiteren Punkt zuzulassen und unsererseits alle verbleibenden Spiele zu gewinnen.
Ich merkte mir und meinem Team an das sich eine "so jetzt erst recht " Stimmung breitmachte und uns die aufgeheizte Atmosphäre jetzt beflügelte.
Die letzten Spiele waren brutal spannend.
Wir waren dermaßen angefixt von dem Gedanken die lautstarke Gemeinde verstummen zu lassen, so das wir die Nerven behielten und tatsächlich die letzten Spiele gewannen und uns damit den Gesamtsieg mit 10:8 sicherten.
Toller Liga-Abend bei fairen Gegnern.

Spieltagfazit:

Menthalitätsmonster !!!
 


Wir spielten wie folgt:

  Kutti: 0/0
Alex: 2/2
Stellio: 3/1
Danny: 2/2
Christian: 2/2

Alex/Christian: 0/1
Stellio/Danny: 1/0

gesamt 10
:8 gewonnen.

Freitag der 23.10.2020
11. Spieltag der Saison

Heute empfingen wir das Team "DC Check Out" aus Oberdreis.
Das Hinspiel hatten wir verloren, dass wollten wir heute ändern.
Die Doppelpartien wurden aus Corona Abstands Regeln gestrichen und so starteten wir direkt mit den Einzeln in die Begegnung.
Von Beginn an zeigten wir auf wer heute Herr im Haus sein sollte.
Bis zur Pause gaben wir lediglich zwei Spiele ab und sicherten uns so eine 6:2 Halbzeit Führung.
Mit den beiden Doppel die 1:1 gewertet wurden stand es dementsprechend 7:3.
In Abschnitt zwei wurden wir mal wieder noch stärker und gewannen am Ende gegen sehr nette und faire Gegner mit 14:4.



Saisonfazit:

Ein paar Tage später gab die Regierung bekannt, aufgrund der steigenden Corona Infektionszahlen die Gaststätten vorerst bis Anfang Dezember zu schließen.
Die Ligaleitung gab aufgrund dessen bekannt, dass die Saison nach dem 11. statt dem 14. Spieltag beendet wird.
Sehr schade für uns, wir hätten nur zu gerne noch einmal die Tabellenspitze angegriffen. Aber natürlich respektieren wir alle die Entscheidung zu 100%, denn es gibt kein höheres Gut als die Gesundheit.
 
Eine schwierige, aber auch erfolgreiche Saison geht zu Ende und am Ende stehen wir mit zwei Punkten Rückstand auf Platz zwei, wer weiß was noch kommt.
Mir persönlich hat es großen Spaß gemacht in diesem harmonischen und ambitionierten Team spielen zu dürfen.
Ich freue mich auf die nächste Saison mit euch.


Wir spielten wie folgt:

  Kutti: 3/1
Alex: 3/1
Stellio: 0/0
Danny: 3/1
Christian: 4/0


gesamt 14
:4 gewonnen.

Rang Team Anz. Beg. Punkte Spiele Sätze G TG TV V
1 Promille Jäger 11 29 129 : 70 296 : 180 9 1 0 1
2 Hunting Hornets 11 27 132 : 66 293 : 184 9 0 0 2
3 Magic Dart's 5 11 24 124 : 76 285 : 200 7 1 1 2
4 all4one 11 15 99 : 101 242 : 246 4 1 1 5
5 Tiffany Hornets 11 14 93 : 106 230 : 252 4 1 0 6
6 DC Check Out 11 9 81 : 117 202 : 274 3 0 0 8
7 Holly Heroes 11 7 69 : 130 183 : 287 2 0 1 8
8 Die Dursch aus Durschen 11 7 70 : 131 182 : 290 1 1 2 7

  Einzel
   
     
                 
Platz Name Spiele gesamt Spiele gew. Spiel verl. Quote Sätze gew. Sätze verl. Satz Quote
1 Christian 40 35 5 87,50% 71 19 78,89%
2 Alex 34 25 9 73,53% 55 28 66,27%
3 Stellio 24 16 8 66,67% 35 21 62,50%
4 Kutti 30 18 12 60,00% 40 34 54,05%
5 Danny 44 26 18 59,09% 63 49 56,25%
6 Thomas 4 2 2 50,00% 4 3 57,14%
7 Sepp 0 0 0 #DIV/0! 0 0 #DIV/0!
8 Mucke 0 0 0 #DIV/0! 0 0 #DIV/0!

               









  Doppel              
Platz Name Spiele gesamt Spiele gew. Spiel verl. Quote Sätze gew. Sätze verl. Satz Quote
1 Christian/Alex 4 3 1 75,00% 7 3 70,00%
2 Danny/Christian 4 3 1 75,00% 7 3 70,00%
3 Danny/Stellio 6 2 4 33,33% 4 9 30,77%
4 Kutti/Alex 5 1 4 20,00% 2 8 20,00%
 
  Du bist der 81448 Besucher (220949 Hits) auf unserer Homepage. copyright by Kayser  
 
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden