HOMEPAGE DER HUNTING HORNETS
  Was meint der Darter wenn er sagt...
 
Was meint der Darter
wenn er sagt...




Ausbullen: "Auslosen" welcher Darter die nächste Runde beginnt.
Jeder Spieler wirft einen Dart auf das Bull, der Spieler
mit dem dichtesten Treffer startet.

Bullseye: Das Innere des Scheibenmittelpunkts, die rote Boardmitte. Sie zählt 50 Punkte und wird auch "Inner Bull" genannt.

Checken: Ausmachen, finishen, eine Runde regelgerecht abschließen.

Double Out: Die Legs (Spielrunden) können nur mit einem Treffer auf ein Doppelsegment regelkonform abgeschlossen werden

E-Dart: Dartspiel auf ein elektronisches Dartbord, wegen der verwendeten Kunststoffspitzen häufig auch Softdart genannt.

Finish: Bezeichnung für die letzten Würfe, maximal 3 Darts, eines Legs. Die Runde, in der einer der Spieler die Null erreicht.

Good Darts: Der Dartgruß

High Finish: Das punktehöchste Finish während eines Turniers.

Inner Bull: Andere Bezeichnung für das Bullseye, den kleinen roten Scheibenmittelpunkt. Zählwert: 50 Punkte.

Joker: Ein Fehlwurf, auch "Verflieger" genannt, der dennoch eine ansehnliche Punktzahl erzielt.

Kaputt werfen: Überwerfen, beim Checken zuviele Punkte erzielen.

Lakritze: Versehentlicher Treffer ins Schwarze, also außerhalb des Wertungsbereiches.

Master Out: Bezeichnung für die vorgeschriebene Check-Variante mit Vollbull, Doppel oder Trippel.

Neundarter: Einen kompletten Satz mit nur 9 Darts, also 3 Würfen, beenden.

Oche: Bezeichnung für die Abwurflinie.

Punkte fischen:
Verflieger, mit ansehnlich hohen Punkten.  

Quadro: Zusätzlich zum beim London-Board üblichen Doppel- und Dreifachring Ergänzung durch einen Vierfachring zwischen Bull und Trippel.

Runde: Bestandteil eines Satzes, auch Aufnahme genannt, das Werfen von 3 Darts.

Shanghai: Mit einem Wurf, also 3 Darts, von einer einzigen Zahl jeweils das Triple, Double und Single treffen.

Tripple: Ein Dreifachfeld-Treffer.

Unlucky: Unglücklicher Wurf, haarscharf neben dem Ziel getroffen.

Verflieger: Ein Dart, der nicht dort landet, wo er hingesollt hätte.

Wurf: Drei nacheinander geworfene Darts bilden einen Wurf, der auch als "Aufnahme" bezeichnet wird.

eXzellent: Eine Ansammlung von Dartspielern die sich "Hunting Hornets"
                   nennen.


Zuhause: Als "Zuhause" wird der Kleinstmögliche Punktestand für ein Finish bezeichnet. Beim Single Out die einfache eins, beim Double und Master Out ist es die doppelte Eins.


 
  Du bist der 66634 Besucher (187231 Hits) auf unserer Homepage. copyright by Kayser  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=