HOMEPAGE DER HUNTING HORNETS
  6. Spieltag der Saison 1.2012
 
Samstag der 07.04.2012
6.Spieltag der Saison
 

Heute fand das Nachholspiel vom 17.03.2012 gegen das Team "Crazy Devils" aus Birnbach bei uns zu hause statt.  
Die aktuelle Tabelle sah so aus, dass wir mit einem Spiel Rückstand, Punkt gleich mit dem ersten auf Platz 2 lagen und mit einem Sieg oder sogar mit einer knappen Niederlage die Spitze übernehmen würden. Aber natürlich spekulierten wir nicht auf rechnerische Eventualitäten sonder mit einem Sieg und fertig. 
Dies sollte gegen den Tabellen sechsten allerdings kein Spaziergang werden.
Schon wärend dem Einwerfen wurde sich verwundert angesehen um so den Mitspielern zu signalisieren: "Ach du liebe Scheisse was ist denn heute los???"
Um es mit den Worten eines Teamkollegen zu sagen:"Boah... waren wir heute schlecht...."
Und dementsprechend skeptisch starteten wir in die Partie.
Wir gewannen zwar das erste Spiel im ersten Block, gaben aber die folgenden drei ab. Auch im zweiten Abschnitt lief es nicht viel besser und so hiess es zur Halbzeit 3:5 gegen uns. Durchaus verdient wenn nicht sogar noch zu niedrig wenn wir ehrlich sind, aber egal man muss ja nicht immer glänzen um zu gewinnen also hiess es jetzt kämpfen, beissen und jede sich bietende Chance nutzen. Auch wenn wir heute (Zitat: Sooo schlecht...nee wat sin wir schleeecht...) spielten verfügen wir doch über etliche Ligaerfahrung um auch noch aus so nem "Gebrauchten Tag" etwas hin zu biegen. Im dritten Block konnten wir dann auch tatsächlich drei von vier Spielen gewinnen und somit vor den letzten vier Spielen zum 6:6 ausgleichen. Plötzlich wieder alles drin   
für uns und ganz nach dem Motto: "Wenn Du keine Chance hast, nutze sie" holten wir auch die nächsten zwei Spiele und sicherten uns damit schon mal einen sicheren Punkt. Die "Devils" verkürzten noch einmal auf 8:7 doch im letzten Spiel machten wir den Sack zu und gewannen mit 9:7.
Normaler weise würde ich jetzt schreiben was das für ein tolles Spiel war, das wir doch noch dank unserer spielerischen Brillianz zu unseren Gunsten drehen konnten, doch das wäre glatt gelogen. Fakt ist wir waren wirklich so schlecht wie in der ganzen Saison noch nicht aber trotzdem haben wir gewonnen und keiner weiss wirklich warum. Als neutraler Beobachter muss man wahrscheinlich sagen, dass die "Devils" das Spiel hätten gewinnen müssen, und somit wir heute die glücklich unverdienten Sieger sind.
Trotz fehlender Klasse im Spiel war es auf jeden fall spannend bis zu letzt und es hat gegen nette und faire Spieler aus Birnbach wirklich Spass gemacht. Wir freuen uns auf das Wiedersehen und ich bin mir sicher das die Devils auf das Rückspiel brennen werden.
 
Spieltagfazit:
Was soll ich sagen.... heute war der Dartgott ein Hornet und unsere Einsatz wurde trotz schlechter Leistung am Ende belohnt.
So jetzt noch zum mecker Teil: Als Tabellenführer sollte man sich jedoch anders präsentieren sowas wie "Die sind ja gar nicht so gut" will ich bei unserem Einwerfen nicht nochmal vom Gegner hören müssen... schlimm genug das sie heute Recht hatten aber wie heisst es: "Hinten stechen die Bienen oder waren es die Hornissen. "

Wir spielten wie folgt:

Sepp: 1/1
Mucke: 2/2
Alex: 2/2
Danny: 2/2
Gustaaf: 2/0

gesamt 9:7 gewonnen.
 
  Du bist der 70175 Besucher (194322 Hits) auf unserer Homepage. copyright by Kayser  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=