HOMEPAGE DER HUNTING HORNETS
  11. Spieltag der Saison 1.2012
 
Samstag der 28.04.2012
11.Spieltag der Saison
 
 
Heute mussten wir bei den Tabellen-Vorletzten ran, dem Team "DC Alt Hamm" aus.... eben Hamm.
Wenn man wie wir ziemlich oben in der Tabelle steht, dass Hinspiel klar gewonnen hat und dann zu einem Team reist das im Tabellen-Keller steht, lassen sich so Gedanken wie: Spaziergang, Selbstläufer, klare Sache usw, nicht unterdrücken. 
Aber: "Obacht geben, Länger leben" wie mal ein kluger Mann sagte, waren wir uns schon bewust, dass die Teams die um den Abstieg spielen, immer alles geben und das trotz 12:4 Hinspiel Sieg, dies ein schweres Spiel werden würde.
Trotz dem ganzen psychologischen Gehampel starteten wir recht gut in die Partie und führten auch recht schnell mit 3:1. Auch bis zur Halbzeit lief es noch ganz Ok, obwohl wir lange nicht unsere besten Darts zeigten erspielten wir uns eine 5:3 Führung. Es lief jetzt nicht überragend für uns aber dennoch holten wir die Spiele und wir rechneten eigentlich schon mit einem Sieg. Doch merkte man unseren Gegnern an, dass sie zu Anfangs der Partie nicht wirklich an einen Sieg glaubten, jedenfalls war das mein persönlicher Eindruck, wurde jetzt mit jedem Spiel mehr was sie Heim holten der Glaube an einen Sieg immer Stärker. Dennoch holten wir gleich die ersten beiden Spiele im dritten Block und bauten unsere Führung auf 7:3 aus. Doch war von Aufgabe bei unseren Gegner nichts zu spühren ganz im Gegenteil die drehten jetzt mal so richtig an der Gasschraube und zeigten richtig gute Darts und was soll ich sagen das machte wohl Eindruck bei uns, denn von den letzten sechs Begegnungen holten wir gerade mal noch eins nach Hause und die Jungs aus Hamm machten mit einem Bärenstarken letzten Spiel (9 Darter im entscheidenden Leg) das Teamgame perfekt.
Das verlief ausgeglichen, wir vergaben mehrere Matchdarts. Das bestraften "Die Hämmer" am Ende und gewannen das Entscheidungsmatch.
Super spannedes Spiel mit toller Aufholjagd unserer Gegner.
Wir verbrachten trotz der Niederlage einen schönen Abend bei super netten und fairen Gegner, denen wir alles gute im Abstiegskampf wünschen und wir hoffen das dieses sympathische Team den verbleib in der Klasse schafft.
 

Spieltagfazit:
Super Spiel..... nur leider nicht von uns, denn wenn man 7:3 führt muss man eigentlich die 3 Punkte klar machen.

Wir spielten wie folgt:

Sepp: 1/3
Mucke: 2/2
Alex: 2/2
Danny: 3/1
Gustaaf: 0/0

gesamt 8:9 verloren.
 
  Du bist der 70175 Besucher (194316 Hits) auf unserer Homepage. copyright by Kayser  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=