HOMEPAGE DER HUNTING HORNETS
  13. Spieltag der Saison 1.2016
 
Samstag der 28.05.2016
13. Spieltag der Saison
 

Heimspiel gegen den Tabellenvorletzten aus Hamm. Nach der bitteren Niederlage in der letzten Woche, wollten wir es diese Woche gegen die "Linde Rebelz" besser machen.
Ausserdem musten wir punkten um auch alle Eventualitäten  auszuschließen, doch noch in den Abstiegskampf zu geraten.

Als dann unserer Gegner auch noch mit nur drei Spielern auflief, war die Zuversicht auf den Sieg noch größer. 
4:0 Führung und noch keinen Dart geworfen, mal ehrlich was soll da denn bitte noch schief gehen.
Kann ich beantworten: So ziemlich alles....
Zur Halbzeit stand es bereits nur noch 5:3 für uns und am Ende erreichten wir mit allerletzter Kraft das 8:8 und so das Teamgame. Dieses wurde dann automatisch  für uns gewertet da der Gegner bekanntlich nur zu dritt angereist war.
Der ein oder andere erwartet vielleicht an dieser Stelle einen finsteren Wutausbruch meinerseits und das ich mich maßlos über das Spiel aufrege.....
Diejenigen muss ich enttäuschen. 
Natürlich haben wir über weite Strecken schlecht gespielt und natürlich müssen wir solch ein Spiel souverän nach hause bringen.
Aber, ich bin nicht sauer oder enttäuscht im Gegnteil, ich bin stolz auf die, die gestern da waren. Warum das so ist? Weil, mitte der Woche es gerade mal vier Meldungen waren die zum Spiel kommen wollten. Gestern aber zehn man am Tisch saßen egal ob Fuss im Gips oder 100 km Anfahrtsweg es wurde gekommen und das Team unterstützt, super.
Egal ob wir gut oder schlecht waren, wir haben zwei wichtige Punkte geholt und so den Klassenerhalt gesichert und die Chancen auf Platz vier gewart.


Spieltagfazit:
Gegner unterschätzt,  gekämpft,  gewonnen.  

Wir spielten wie folgt:
Kevin: 1/0
Danny: 2/2
Manuel: 1/2
Chris: 1/3
Alex: 3/1
Daniel: 0/0

gesamt 9:8 gewonnen
.
 
  Du bist der 70175 Besucher (194333 Hits) auf unserer Homepage. copyright by Kayser  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=